Newsletter HSG Archiv

September/Oktober 2012

Liebe HSG-Mitglieder und Handballfans


Der Startschuss für die neue Meisterschaft ist längst erfolgt, die ersten Spiele sind bestritten worden und darüber möchte ich Euch heute berichten:

1. Saisonstart für die HSG-Teams
2. Saisonstart auch für die "Ameisen" im Hintergrund
3. U13-Spieltag am kommenden Sonntag 30. September
4. Papiersammlung am 20. Oktober

1. Saisonstart für die HSG-Teams


Seit dem 8. September läuft die Saison 2012/13 des Zürcher Handballverbandes und alle Mannschaften haben mittlerweile ihre ersten Einsätze hinter sich. Nicht alle konnten schon punkten, aber das wird sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen. Die Hauptsache ist
sowieso, dass es "fägt" auf dem Spielfeld! Handball ist immer noch die coolste Nebensache der Welt - oder nicht?

Genaue Infos zu den Resultaten und Ranglisten  findet man wie immer auf unserer Homepage www.handballpf.ch.
Morgen findet bereits der zweite Heimspieltag im Heiget Fehraltorf statt. Ab 13.00 Uhr bis spät in den Abend hinein ist Handball angesagt.
Den Start machen die U15-Junioren, die gegen die Limmatwaves antreten werden. Man darf gespannt sein, wie sich das noch sehr junge und unerfahrene Team schlagen wird. Schaut selber rein und feuert die Jungs an!! Hopp SG Züri Oberland!!! Um 14.30 Uhr kommen die U17-Girls zum Einsatz, gefolgt von den U19 Juniorinnen. Um 17.30 gilt es dann für die Herren, die bisher makellose Weste zu verteidigen (2 Spiele, 4 Punkte, die Cup-Spiel-Niederlage zählen wir jetzt mal nicht, sie war ja auch sehr knapp)! Die beiden Damenmannschaften runden dann den Handballtag ab (19.00 und 20.30 Uhr) und fighten gegen Meilen und Züri West.

2. Saisonstart auch für die "Ameisen" im Hintergrund


Nicht nur für die Mannschaften ist es losgegangen, auch unsere verschiedenen Ämtliinhaber mussten schon richtig a d'Säck! Es galt beispielsweise den Kiosk und den Hallendienst zu organisieren. Das hat bisher alles bestens geklappt - und wenn sich einzelne nicht so sehr
sträuben würden, ihren doch eigentlich selbstverständlich sein müssenden (wenigstens einmaligen) Einsatz als Zeitnehmer oder Kioskhelfer zu leisten, dann hätten wir bereits die ganze Heimspielsaison unter Dach und Fach. Aber es haben ja alle noch Chancen, sich zu melden. Helft einander und ladet nicht die ganze Last auf nur einem (oder wenigen) Rücken ab! Ihr tragt alle sicher auch nicht gern schwer... Vor allem im Kioskplan hat es noch diverse Lücken!!

3. U13-Spieltag am kommenden Sonntag 30. September


Nicht nur die Meisterschaft ist losgegangen, auch unsere Teams im Animationsbereich dürfen endlich wieder gegen andere Vereine antreten und ihre Spieltage absolvieren. Unser U13 freut sich riesig auf den nächsten Sonntag, wo sie im Heiget vor Heimpublikum auftreten dürfen!
Am Nachmittag kommen Teams des HC Rümlang-Oberglatt, HC Bülach, TV Unterstrass und züri birch zu uns nach Fehraltorf. Jeder Zuschauer wird bestimmt freudig in Empfang genommen, Hopp HSG!!!

4. Papiersammlung am 20. Oktober

 

Am letzten Samstag der Herbstferien dürfen wir Handballer eeeeendlich wieder mal in Pfäffikon Altpapier sammeln, jupi!! Wir hoffen, dass es Petrus gut mit uns meint und möglichst viele Pfäffiker all ihre Bündeli rausstellen! Muskelkraft ist gefragt - und da wir wenig
Bodybuilder in unseren Reihen haben, sind einfach anzahlmässig mehr Muskelprotze oder eher -prötzchen gefragt. Auch dies sollte eigentlich ein Vereinsanlass sein, der für jedes Mitglied (zumindest im Aktivbereich) zum Pflichtagendaeintrag führen sollte. Helft bitte mit!
Anmeldungen nimmt Dani Haldimann gerne entgegen! danihaldimann@gmx.ch

So, nun wünsche ich allen Teams morgen viel Spass und Freude und gutes Gelingen und den Kids sowie allen die in den Genuss kommen, welche zu haben - schööööne Herbstferien!

Euä HSG-Präsi
d'Chrigi Sudler