Berichte

MU17 : Ein Sieg zum Saisonstart, aber ...

Reiser Philipp 08.09.2014

 

Die Ansage war klar. Gegen HC Bülach muss in jedem Fall ein Sieg her. bereits vor einer Woche konnten wir in einem Trainingsspiel gegen eben diesen HC Bülach klar gewinnen. Gegen ein dezimiertes HC Bülach wollten wir in der ersten Halbzeit mittels schnellen Ballgewinnen von Beginn weg zeigen wer auf dem Feld das Sagen hat. Aber es kam anders.

 

Viele verpatzte Chancen und das viel zitierte Holz oder Auffangnetz neben und über dem Tor prägten beide Halbzeiten. In der Verteidigung fehlte die Aggressivität und das Positionsspiel funktionierte in der offenen Verteidigung auch nicht einwandfrei und so stand es zur Pause, nicht unverdient 8:8.

 

Die Verteidigung stand in der 2. Halbzeit besser, liessen wir doch nur noch 4 Tore zu. Leider konnten wir aber im Angriff nicht die notwendigen Akzente setzen, so blieb es spannend bis 10 Minuten vor Schluss.

 

Unsere grossen Rückraumspieler setzten sich zuwenig in Szene, so verzeichneten wir kaum erfolgreiche Würfe aus der zweiten Reihe. In diesem Bereich werden wir in den nächsten Wochen intensiv arbeiten.

 

Resultat: 15:12 / Jan (4), Andrin (1), Simon, Arijan (4), Andreas, Elias (1), Pasqual (1), Joel, Thomas (1), Tim (3), Tor: 1.-17. Remo, 18.-60. Joe. Abwesend: Julien, Samuel, Erin, Dirk