Ziele

HSG Pfäffikon-Fehraltorf. HSG = Handballspielgemeinschaft. Wie es der Name schon sagt. Ein Zusammenschluss der Handballclubs zweier Nachbardörfer. Die Partnerschaft entstand 1999 mit der Fusion des HC Pfäffikon mit dem HC Fehraltorf. Der Verein zählt am heutigen Tage über 200 Aktiv- und Passivmitglieder.
Handball - ein Sport der sich stetig weiter entwickelt - jüngst werden Beachhandballturniere organisiert. Auch die HSG entwickelt sich immer weiter. Gerne bringen wir sie euch etwas näher.

Man kann die Jugendabteilung des Vereins grob in 3 Kategorien aufteilen:

Jugend / Minis / U13:
Das Hauptziel im Jugendbereich (ab 6 - 13 Jahren) ist die Verbindung zwischen Spiel, Spass und Handball. Bei den sogenannten "Minis" wird vor allem Wert auf polysportive Betätigung gelegt. Dies natürlich immer in Verbindung mit dem Handball. Zudem stellt die Teambildung eine besondere Aufgabe dar. An verschiedenen Spieltagen können sich dann die Kinder gegen andere Vereine messen.

 

Bei den JuniorInnen U13 wird vermehrt der Handball mit einbezogen. Ballschule, Bewegungsabläufe, ja schon die ersten taktischen Informationen werden vermittelt. Interessant: Bis zu dieser Stufe spielen die Jungs mit den Mädchen unisono in einer Mannschaft, oder eben besser gesagt, Frauschaft. Ab U14 werden die Geschlechter dann separiert und spielen in einer eigenen Meisterschaft.

Rolle HSG - Jugend:
Die HSG legt viel Wert auf eine gerechte und gute Ausbildung der Jugend. Denn: Die Zukunft eines jeden Vereins basiert auf der Jugend. Deshalb wird diese auch gefördert. Im Laufe eines Jahres organisiert die HSG verschiedene Events für diese Zielgruppe. Zum klaren Highlight gehört das Schülerturnier. Im Bereich der Trainerausbildung wird viel getan, Trainer sollen schliesslich gut ausgebildet sein. Jeder Trainer der HSG hat eine Ausbildung durch die J&S Organisation hinter sich - zudem werden intern Weiterbildungen absolviert.

Aktivmannschaften:
Aktivitäten neben dem Sport:
Gerade bei einem regionalen Verein sind die kulturellen und nebensportlichen Ereignisse besonders wichtig. Die HSG Pfäffikon-Fehraltorf beteiligt sich aktiv in der Gemeinde: Zum Jahreswechsel organisiert der Verein den Silvester am Pfäffikersee mit - dieser beinhaltet auch Sport und Spass: Am Tage findet die Seestafette statt und am Abend darf ein Feuerwerk bestaunt werden. Nebst dieser Veranstaltung trifft man die HSG an weiteren Anlässen (Märt, Pfäffikermäss) mit der eigenen Bar oder mit dem Nasi-Goreng-Verkaufsstand. Augen auf, die HSG ist oft on Tour.

Kommt doch mal nach Pfäffikon und/oder Fehraltorf und schaut euch einen Match der HSG an - Spielpläne, Fotos und weitere Informationen findet ihr auf dieser Internetsite.